Fragebogen zum Kauf eines 

                                            Welpen aus unserer Zucht:

 

 

 

 

 

 

 

1.        Lebensumstände: Familie mit/ohne Kinder, alleinstehend, Ehepaar

 

 

 

2.        Wohnverhältnisse: Wohnung ohne Garten (Erdgeschoß, Etage ?), Eigentum/Miete,Wohnung mit Garten, Haus

 

 

3.        Ist der Kostenfaktor (artgerechte Fütterung, Tierarztbesuche, Hundesteuer,Haftpflicht etc.) bedacht worden?

 

 

 

4.        Hat das Tier mindestens eine Bezugsperson zur Verfügung?

 

 

           Bei Berufstätigkeit: Ein Welpe kann nicht 8 Std. sich selbst überlassen werden,Kinder sind zur Erziehung und
           Beaufsichtigung allein nicht geeignet.
            Ist für regelmäßige Betreuung / Aufsicht / Erziehung gesorgt?

 

           Ist dies bedacht und Vorsorge getroffen worden?

 

 

 

5.        Sind alle Familienmitglieder mit Hundehaltung einverstanden?

 

 

6.        Ist vor Anschaffung des Tiers geklärt worden, daß kein Familienmitglied an einer Tierhaarallergie leidet?

 

 

 

7.        Ist ein geeignetes Familienmitglied bereit, regelmäßig den Hund zu pflegen,auszuführen und auch zu erziehen?

 

 

 

8.        Die Züchter behalten sich das Recht vor, sich vom Wahrheitsgehalt der gemachten Angaben selbst bzw. durch eine
            geeignete beauftragte Person zu überzeugen.

 

 

 

9.        Sollte festgestellt werden, daß der Hund nicht artgerecht gehalten wird, haben die Züchter das Recht, den Hund
wegzuholen (gemäß Klausel im Kaufvertrag). Zwinger und Kettenhaltung kommen für uns nicht in Frage!

 

 

 

10.      Sollte eine Notsituation eintreten (schwere Krankheit, Tod, extreme finanzielle Notlage etc.), die eine weitere Haltung
            des Hundes unmöglich macht, sind wir unverzüglich davon zu unterrichten. Der Hund findet dann bei uns ein vorübergehendes Zuhause und wir werden ihn in ein neues dauerhaftes Zuhause vermitteln.

 

           Verkauf an Dritte oder Abgabe in ein Tierheim entspricht einer grobenVerletzung des Kaufvertrages und wir würden 
uns in diesem Fall rechtliche Schritte vorbehalten.

 

           Wenden Sie sich also mit allen Problemen zuerst an uns, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

 

           Unterzeichnen Sie diesen Fragebogen nur dann, wenn Sie sicher sind, die Punkte1 - 10 erfüllen zu können.
            Wer unseren Fragebogen nicht ausfüllen und unterzeichnen möchte, kann aus unserer Zucht keinen Welpen bekommen.

 

 

 

 

 

 

           Ort,Datum                                                                                                   - Unterschrift -

 

 

 

                                          

 

 

Leonbergervon Kühlenthal   corna@gmx.eu